Mittwoch, 25 April 2018
< Deutsche Meisterschaft 2012 in Marburg
02.04.2012 18:13 Alter: 6 yrs
Von: Vorstand des GSV Halle e.V.

Hallischer Pokal 2012

Wettkampfbericht Drittes Hallesche´s Pokalturnier im Sambo


Am 31.03.2012 fand das Dritte Hallesche Pokalturnier im Sambo statt.

Ausrichter war der Gesundheitssportverein Halle e.V. mit seiner Sambo Abteilung.

Viele Helfer und Arrangement waren gefragt in der Vorbereitung um den Wettkampfanforderungen gerecht zu werden, durch den begrenzten Platz in der Halle.

Mehr als 70 Wettkämpfer in allen Gewichtsklassen und Altersklassen waren am Start.

Die 8 Mannschaften kamen aus Cottbus, Heidenau, Augsburg, Leipzig, 2-mal Halle und 3-mal Berlin.

Zu Beginn gab es die Ehrung der Wettkämpfer Daniel Scherschen, Sergej Steinbrecher und Daniel Meser für die erfolgreiche Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften 2012, dort konnte Daniel Scherschen seinen Titel zum 3-mal verteidigen.

Viel Ehrgeiz und Einsatz zeigten die jüngsten Kämpfer und Kämpferinnen, wo nach einer Niederlage so manche Träne geflossen ist.

In den höheren Altersklassen wurde es technisch anspruchsvoller, da wurde das Niveau bestimmt durch die Teilnehmer an den Deutschen Meisterschaften und Weltmeisterschaften.

Die Mannschaftswertung konnte Halle zum wiederholten Mal vor Heidenau und Leipzig für sich entscheiden.

Zusammenfassend kann man sagen, dass es eine gelungene Veranstaltung war, was durch alle Mannschaften bestätigt wurde. Zum 4.Halleschen Pokalturnier 2013 haben diese Mannschaften ihre Teilnahme schon im Voraus zugesagt, zusätzlich haben Mannschaften aus der Slowakei, Tschechien und Russland ihr Interesse an diesem Turnier bekundet.


Wir danken auch allen Helfern für die Arrangierte Unterstützung.

Mit Sportlichem Gruß

Vorstand des GSV Halle e.V.